Urlaubstipps – Eching entdecken

Die Gemeinde Eching liegt am Norden des Ammersees und ist Teil des Fünf-Seen-Landes. Im Ort sind je eine Filiale von Raiffeisenbank und Sparkasse, mit Geldautomat. Ein Briefkasten steht gegenüber dem Rathaus. Am Ortseingang beim Kreisverkehr finden Sie ein Einkaufszentrum mit REWE-Supermarkt, Bäckerei, REWE-Getränkemarkt und Kik. Gegenüber liegt eine Tankstelle (auch Autogas).

Der Gasthof Roming  befindet sich in der Mitte des Ortes neben der Kirche. Sie erreichen ihn in 3 Minuten von der Ferienwohnung aus. Zum Gasthof Eberhardt mit seinem großen Kastanien-Biergarten laufen Sie 10 Minuten. Für Kinder gibt es hinter dem Rathaus einen wunderschönen Spielplatz.

Informationen zu weiteren Geschäften in der näheren Umgebung sowie zu Ärzten, haben wir Ihnen in einer Mappe zusammengestellt, die für Sie in der Wohnung bereit liegt.

Ferienwohnung-Cipa-Blick-auf-den-Ammersee

Trennbalken-FEWO-Cipa

Urlaubstipps – rund ums Wasser

Zum See: Eching hat eine schöne Badewiese, für das leibliche Wohl sorgt das Café am See. Im Nachbarort Stegen, ebenfalls am Nordufer des Ammersees, befindet sich das Strandbad Stegen. Dort warten zwei Biergärten, eine neue Liegewiese, ein Minigolfplatz und die Anlegestelle der Ammerseeschifffahrt auf Sie. Zwischen Eching und Stegen führt ein schöner Fuß-/Radweg durch das Naturschutzgebiet (der Ammersee ist ein Biotop für Vögel). Wenn Sie gerne etwas weiter laufen wollen, dann wandern Sie an der Westseite des Ammersees durch den Wald in die Nachbargemeinde Schondorf zu Strandbad und Seepromenade: Unser Tipp für die Kaffeepause ist das Restaurant Panini. Es hält stets eine große Kuchen- und Tortenauswahl bereit und ist bekannt für seine vielen Bio-Angebote.

Auf dem See: Wie schon erwähnt, fahren auf dem Ammersee Ausflugsdampfer. Auf unterschiedlichen Strecken können Sie bequem die einzelnen Orte des Sees besuchen. Natürlich gibt auch viele Stationen am See, wo man Segel-, Ruder- oder Tretboote ausleihen kann. Auf den Dampfern können Sie auch Ihre Fahrräder mitnehmen.

Um den See: Der Ammersee lässt sich mit dem Rad gut umrunden. Auf dem Weg passieren Sie viele schöne Orte, die alle zum Verweilen einladen. In Utting kommen Familien im Strandbad mit seinem tollen Holz-Sprungturm und im Pflanzen-Labyrinth auf ihre Kosten. Dießen ist für seine Keramik bekannt, zu Christi Himmelfahrt lockt jedes Jahr ein großer Töpfermarkt tausende Besucher an die Seepromenade. Und auf der gegenüberliegenden Seite thront über Herrsching das weltbekannte Kloster Andechs. Der kleine Umweg mit dem Rad über den Heiligen Berg lohnt sich! Am südlichen Teil des Sees befindet sich die Erdfunkstelle Raisting. Eine Führung gibt Einblicke in die Funktechnik von gestern (mit den Antennen wurde die Olympiade 1972 von München in die Welt übertragen) und heute.

Noch mehr Seen: Der Ammersee ist einer von fünf Seen vor den Toren Münchens. Jeden Sommer findet hier ein tolles Kinofestival statt. Ansonsten hat jeder See viele eigene Attraktionen im Angebot. Der großte Bruder des Ammersees ist der Starnberger See, der als Naherholungsgebiet von München sehr beliebt ist. Der Wesslinger See ist der kleinste der Gruppe. Wer viel Ruhe sucht, findet sie hier noch am ehesten. Der Wörthsee ist für seine angenehmen Temperaturen und seine leuchtenden Farben bekannt. Wir empfehlen einen Ausflug zum Kiosko von Franca & Gene. Am Abend kann man hier einen wundervollen Sonnenuntergang inklusive hausgemachtem Eis oder einem kühlen Drink genießen.

FEWO_Cipa_SUP

Über den See: Und alle, die Wassersport auf eine ganz neue Weise entdecken möchten, schicken wir an den Pilsensee. Das Team von Bavarianwaters bietet hier Stand-up Paddling (SUP) an. Buchen Sie einen Einsteigerkurs für den Trendsport oder leihen Sie die Boards stundenweise aus. Wer gern einmal “übers Wasser gehen möchte”, kann gern direkt bei unserem Nachbarn Thomas Suttner anfragen, er ist einer der SUP-Trainer am Pilsensee.

Trennbalken-FEWO-Cipa

Urlaubstipps – die weitere Umgebung

  • In direkter Umgebung von Eching befindet sich die Erzabtei Sankt Ottlien, die nicht nur mit seinem Kirchenbau beeindruckt. Im Hofladen können Sie frisches Gemüse, Obst und Eier kaufen. Der Klosterladen bietet ein wohlsortiertes Angebot für Leib, Geist und Seele. Das Nähmaschinen-Museum ist ein besonderes Highlight in Sankt Ottilien.
  • Die romantische Stadt Landsberg am Lech erreichen Sie mit dem Auto in 20 Minuten. Besuchen Sie an heißen Tagen zum Beispiel den Lechpark.
  • Einmal im Jahr geht es bei den Ritterspielen in Kaltenberg hoch her.
  • In 45 Minuten fahren Sie mit der S-Bahn nach München (Abfahrt in Türkenfeld oder Grafrath). Besuchen Sie das Olympiazentrum, den Tierpark Hellabrunn, die Allianz-Arena, eines der zahlreichen Museen oder lassen Sie sich einfach durch die Hauptstadt Bayerns treiben.
  • Ebenso ist man mit den Auto vom Ammersee aus recht zügig in Garmisch und damit fast in den Alpen.
  • Besichtigen Sie Neuschwanstein oder eines der anderen Märchenschlösser Ludwigs II.
  • Für Familien ist ein Ausflug zum Märchenwald in Schongau, in den Skyline Park oder ins Legoland in Günzburg vielleicht interessant.

Es gibt unzählige weitere Ausflugsziele und Tipps. Schauen Sie dazu in unsere Mappe oder fragen Sie uns nach aktuellen Veranstaltungen in der Umgebung. Langweilig wird es Ihnen sicherlich nie werden!

Trennbalken-FEWO-Cipa

Urlaubstipps – bayerisches Mitbringsel made in Munich

Schon gesehen? In Ihrer Küche finden Sie ein Brotzeitbrettl mit Aufschrift “Hock di hera, dann samma mehra!” zur Benutzung.

Zwei solcher handgemachter Vesperbretter, sind zusammen mit einem rot-weiß karierten Tischtuch als Biergarten-Set erhältlich bei kontrastgrau (einem kleinen Münchner Label). Da eine der Macherinnen gleich um die Ecke wohnt, genügt eine kurze E-Mail an Claudia Siebenweiber und Ihre Bestellung wird Ihnen prompt zur Ferienwohnung gebracht.

Ferienwohnung-Cipa-Mitbringsel_kontrastgrau